Magercurth-Klinger

24 Stunden erreichbar

0 50 21 - 21 81

Sie finden uns hier

Hannoversche Straße 24, 31582 Nienburg
Mobile Navigation

Im Sterbefall

Wichtige Schritte, wenn der Sterbefall eintritt

Wenn der Sterbefall in einem privaten Haushalt eingetreten ist, benachrichtigen Sie bitte umgehend einen Arzt, möglichst den Hausarzt. Halten Sie den Personalausweis des Verstorbenen für den Arzt bereit. Nachdem der natürliche Tod bescheinigt worden ist, nehmen Sie Kontakt zu uns auf. Wir regeln für Sie alles Weitere nach Ihren Wünschen.

Tritt der Tod in einem Krankenhaus oder Pflegeheim ein, können Sie direkt Kontakt zu uns aufnehmen, da sich die Verwaltung im Normalfall um die Formalitäten kümmert und Sie damit entlastet.

Natürlich kümmern wir uns um die Ausstellung der Sterbeurkunde beim zuständigen Standesamt. Wir benötigen von Ihnen die Geburtsurkunde, Heiratsurkunde oder das Familienbuch und falls zutreffend die Sterbeurkunde des Ehepartners oder das Scheidungsurteil. Sollten benötigte Unterlagen nicht mehr vorhanden sein, helfen wir Ihnen bei der Wiederbeschaffung bei den zuständigen Behörden.

Zu unserem persönlichen Gespräch sollten Sie außerdem Unterlagen der Krankenkasse, gesetzlicher und betrieblicher Rente, Sterbegeld- und Lebensversicherungen sowie zu einer eventuell vorhandenen Grabstelle zur Hand haben.

Wenn Sie wünschen, übernehmen wir die Benachrichtigung der wichtigen Institutionen und stellen Anträge für Sie.
Natürlich unterstützen wir Sie auch in Angelegenheiten, die Sie selbst regeln müssen.